Verkaufsangebote

Die Wohnungsbau GmbH Worms bietet aufgrund einer Portfoliobereinigung ein bebautes Grundstück im Rahmen eines Bieterverfahrens zum Verkauf an. Die Vergabe erfolgt dabei nach Ablauf der Bieterfrist gegen Höchstgebot.

Am 23.03.2018 um 15.00 Uhr findet ein Begehungstermin für alle gemeldeten Interessenten statt. Bei möglichen kurzfristigen Änderungen werden alle gemeldeten Interessenten vorab rechtzeitig informiert.

Für das Verkaufsobjekt Schwambstraße 16 in Worms können Sie bis zum 09.04.2018, 10.00 Uhr ein verbindliches Höchstpreisgebot abgeben.

Das Mindestgebot beträgt 170.000,00 Euro.

Das Angebot ist zu richten an

Stadtverwaltung Worms
Bereich 6 – Planen und Bauen
Abt. 6.4 – Bauverwaltung
Zimmer 351
Marktplatz 2
67547 Worms

Wichtiger Hinweis:

Ihr Höchstgebot muss in einem fest verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Abgabe eines Höchstgebots für das Verkaufsobjekt Schwambstraße 16, nicht öffnen vor dem 09.04.2018, 10.00 Uhr“ und Ihrem Absender hinterlegt werden.

Es gilt der Eingangsstempel der Stadtverwaltung Worms. Später eingehende Gebote bleiben unberücksichtigt.

Die Gesamtfinanzierung des geplanten Objektes sowie das Nutzungskonzept muss nachgewiesen und dem Gebot beigefügt werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Gärtner unter der Rufnummer (06241) 956922 bzw. per Mail an: info@wohnungsbau-gmbh-worms.de.

Exposée

Weitere Informationen finden Sie hier im Exposée